Stutensee Woche Nr. 49 vom 03.12.2015

Das seltene Fest der Diamanten Hochzeit


… konnte am 25.11.2015 unsere langjähriges Vereinsmitglied Edmund Schuster und seine Ehefrau Theresia (allen besser bekannt als Resie) feiern. Auch der Musikverein ließ es sich nicht nehmen in großer Besetzung musikalisch aufzuwarten und einige Musikstücke für die beiden zu spielen. Das war zwar nicht unser Hauptpräsent, denn der Film von den Feierlichkeiten des 1150-jährigen Bestehens von Spöck ist noch nicht veröffentlicht (wird nachgereicht!) aber den alten Film mit Aufnahmen von 1964/65 können beide bestimmt gerne nochmals genießen. 60 Jahre verheiratet zu sein, das ist wie ein wertvoller Edelstein:


60 Karat -  60 Jahre „Eheketten“,
so lange Jahre füreinander da
und tätig, zu jeder Zeit,
  an allen Tagen und in allen Facetten
           – Respekt! –
  das ist wirklich          „HOCHKARÄTIG“!


Der Musikverein wünscht euch noch viele gemeinsame Jahre!


Allen anderen sei ein wenig Besinnlichkeit zum 2. Advent ans Herz gelegt, damit Weihnachten nicht zum Stress wird. Wer von uns noch jung und spritzig ist wie unser Saxophonist Thorsten Klein, dem sendet der Musikverein flinke Geburtstagsgrüße.


Musikprobe ist noch bis Weihnachten, denn die für das Frühlingskonzert ausgewählten Musikstücke sind nicht einfach. Wenn Sie dies herausfordert und Sie gerne bei uns mitspielen möchten, dann melden Sie sich über unsere E-Mailadresse  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Die Musikprobe findet immer montags ab 20:00 Uhr im Proberaum in der Alten Schule (Eckgebäude, 1. OG) statt.